24.04.15 TOBIAS HENGSTMANN (D)

24.04.15 TOBIAS HENGSTMANN (D)

Magdeburg (Feuerwache), 24.04.2015
Bilder & Eintrag: Wenzel Oschington

Schluss mit Lustig

… und das meint Tobias Hengstmann, der sonst im eigenen Familien-Kabarett „… nach Hengstmanns“ mit Wortwitz Kritik an den politischen Zuständen übt, absolut ernst. Anlässlich der Magdeburger Songtage ging Tobias Hengstmann mit einem Solo-Programm erstmals eigene, musikalische Wege.
Zur Unterstützung hatte sich Hengstmann seine alten Weggefährten und Freunde, die Musiker der Band „Kleinstein“, eingeladen. Es ist, nach über sieben Jahren der Abstinenz, wie eine Familienzusammenführung. Man weiß, wie der andere „tickt“, findet mühelos ins gemeinsame Spiel. Kleinstein-Lieder, mal wieder, endlich, auf den Spuren von Neil Young, Blumfeld, Element of Crime und Funny van Dannen.

Ein wunderbarer Abend, der unbedingt einer Neuauflage bedarf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.