28.04.14 WOODS OF BIRNAM (D)

28.04.14 WOODS OF BIRNAM (D)

Bilder: Wenzel Oschington (http://www.irgendwo-nirgendwo.de)
Video: Campus TV Magdeburg

Montag auf dem Campus…
Magdeburg (Campus Service Center), 28.04.2014

Das Service Center der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat sich in ein Radio- & TV-Studio verwandelt und ist fast nicht wiederzuerkennen. Grund dafür: Die Magdeburger Songtage und Guericke FM, das Uniradio der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, das 24 Stunden am Tag sendet und per Livestream zu hören ist, präsentierten ihr erstes Radiokonzert und ein Unterhaltungsprogramm mit Live-Publikum!
Die Macher des Magdeburger Uniradios betreten pures Neuland. Dementsprechend hoch sind nicht nur die Erwartungen, sondern auch die resultierende Anspannung. Alles soll perfekt laufen. Unterstützung haben sie von den Songtage-Machern „Heartdisco Music“, die mit ihrem Equipment für den perfekten Ton sorgen.

Mehrere Kameras des Campus TV sind bereits aufgebaut. Diverse Monitore, Scheinwerfer und ein Mischpult kommen hinzu. Geschäftig laufen Techniker umher, überprüfen die Einstellungen. Licht? O.K. Ton? Ebenfalls. Punkt 20.00 Uhr geht es los.

Zu Gast an diesem Abend sind der Schauspieler und Musiker Christian Friedel, bekannt aus Filmen wie „Das weiße Band“ oder „Russendisko“, und seine Band Woods Of Birnam.
Woods Of Birnam, die sich 2011 in Dresden gründeten und zudem aus Musikern der Band „Polarkreis 18“ bestehen, stellen mehrere Songs ihres Debütalbums vor, das in Kürze erscheinen wird.
Für Christian Friedel, der gebürtiger Magdeburger ist und einst selbst im Theaterjugendclub Magdeburg war, ist es wie ein Heimspiel. Im Interview berichtet Friedel u.a. über seine Rolle als Andrej in „Russendisko“, unterhält mit kleinen Geschichten aus seiner Zeit in Magdeburg und verteilt nebenbei kleine Seitenhiebe auf die Schweigers und Schweighöfers, sehr zur Freude des Publikums.